0800 / 720 5600

Gebührenfrei aus allen
deutschen Netzen

Drymat Erfahrungen zur Beseitigung von Feuchtigkeit im Keller.

Feuchtigkeit oder Schimmel im Keller müssen nicht sein. Sehr gute Erfahrungen mit dem Drymat-System konnten in den letzten Jahren eine Vielzahl zufriedener  Kunden in ganz Europa machen, von denen wir einige Erfahrungen mit dem Drymat System hier zeigen möchten. 

Erfahrungen in Bild und Ton haben wir auf unserer Fernseh-/Video-Seite. Einfach hier klicken >>

Wollen auch Sie Feuchtigkeit im Keller beseitigen, Ihren Keller trocken legen und per Trockenlegung sanieren und vom Drymat-System profitieren? Rufen Sie uns kostenfrei unter: Telefon +49 (0) 800 720 5600 an.

 

01.02.2013 Drymat

Trockene Wände dankt Drymat-System

Sehr geehrter Herr Lindner,   Ihre Firma hat kürzlich die Sperrung in der Leutersbacher Str. XX, Kirchberg für uns ausgeführt. Die Trocknung schreitet sehr positiv fort, die Wände trocknen perfekt aus.   In der Marienthaler Str. xx haben wir...

>> WEITERLESEN

05.10.2010 Drymat

Trockener Keller dank dem Drymat-Trocknungssystem

Im Februar 2010 wurde bei mir im Haus von Ihrer Firma ein Drymat – Gerät zur Mauertrockenlegung eingebaut. Im Mai 2010 habe ich die Kellerwände auf Feuchtigkeit auf eine alternative Art und Weise (mit Tensorgerät) geprüft und konnte...

>> WEITERLESEN

12.09.2010 Ilona Bischof

Ilona Bischof

Ilona BischofIch kann nur positives von der Trockenlegung in meinem Eigentum berichten. Seit 26.Juli 2007 habe ich diese Anlage einbauen lassen und ich bin begeistert wie das Mauerwerk abtrocknet. Vorher hatte ich schon zwei Betriebe da, die zu...

>> WEITERLESEN

21.12.2009 Bernd Graupner

Mehrfamilienhaus Pritzwalk

Da das durchfeuchtete Kellermauerwerk meines Mehrfamilienhauses dringend trockengelegt werden mußte, erbat ich von mehreren Firmen mit unterschiedlichen Technologien Angebote. Die Entscheidung fiel zu Gunsten des Drymat®Systems, da es alle...

>> WEITERLESEN

17.11.2009 Frank Morgenstern

Frank Morgenstern

Vor einigen Jahren habe ich ein Mehrfamilienhaus in einem desolaten Zustand zur Komplettsanierung und anschließender Vermietung erworben. Das Mehrfamilienhaus wurde in den Gründerjahren um 1894 erbaut und befand sich noch im Originalzustand, d.h....

>> WEITERLESEN

11.09.2008 Drymat

Eigentümergemeinschaft Mildenau

Drymat Mauerentfeuchtung war eine gute Entscheidung und wir sind froh, ohne viel Aufwand einen trockenen Keller zu haben. Seit über 5 Jahren bewährt sich die einmalige Anschaffung für unser Gebäude, und wir sind uns einig mit Drymat eine gute...

>> WEITERLESEN

15.07.2008 Drymat

Haus Zwickau

Wir besitzen eine Doppelhaushälfte,Baujahr 1921. Unser Haus war feuchtigkeitsdurchzogen vom Keller bis 1.Stock.Nachdem wir vieles versucht, jede Menge Geld und Arbeitsleistung eingesetzt haben und alles umsonst war, entschlossen wir uns aufgrund...

>> WEITERLESEN

05.02.2008 Prof.Dr.-Ing.HABIL.Gerd-Axel May

Prof.Dr.-Ing.HABIL.Gerd-Axel May

Unser Mehrfamilienhaus war jahrelang von aufsteigender Feuchtigkeit betroffen. Schwere Bautechnik kam aufgrund der Lage unseres Anwesens nicht in Frage. Durch die Empfehlung einer befreundeten Professorenfamillie sind wir auf auf Drymat Systeme...

>> WEITERLESEN

25.07.2006 Drymat

Chemnitz/ Augustusburg

Wie Ihnen bekannt ist habe ich vor ca. 10 Jahren mein Haus grundlegend saniert. Das größte Problem war die stets vorhandene Feuchtigkeit im Keller. Die vom betreuenden Architekten empfohlene Injektionen war zwar wirksam jedoch nach 2 Jahren war...

>> WEITERLESEN

18.04.2003 Familie Bernd

Weder zu hohe Luftfeuchte in Wohn-und Kellerräumen, noch Modergeruch bei Familie Bernd

Wir bewohnen ein kleines EFH, Bj.1936 und wurden durch die Empfehlung eines Bekannten auf Drymat aufmerksam. Die anfängliche Skepsis wurde bereits nach wenigen Wochen nach der Installation des Drymat-Systemes ausgeräumt. Die Luftfeuchte in Wohn-...

>> WEITERLESEN